TT-limmer.jpg

Am Samstag, den 05.01.19 fanden unsere diesjährigen Vereinsmeisterschaften statt. Leider konnte die Damenkonkurrenz nicht ausgespielt werden, da nur zwei Damen an diesem Termin konnten. Die beiden, Ilse-Lore Seewig und Silke Mentner, haben bei den Herren mitgespielt.

Insgesamt haben 22 Herren und 2 Damen teilgenommen, bei den Herren ein gute Beteiligung. Dadurch konnten 4 Sechsergruppen gebildet werden, in denen einige spannende Spiel stattfanden. Nach der Gruppenrunde qualifizierten sich die beiden Gruppenersten für die Hauptrunde und ab Platz 3 für die Trostrunde. Insgesamt kristallisierten sich zum Schluss doch unsere Toppspieler für das Finale heraus.

Im Finale der Hauptrunde standen sich Dennis Hor und Alexander Paggel gegenüber. In einem bis zum letzten Ball spannden Spiel konnte Dennis sich im fünften Satz mit 12:10 duchsetzen. Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn des ersten Titels.

Vereinsmeister: Dennis Hor

Im Finale der Trostunde standen sich Christian Degener und Frank Kürschner gegenüber. Frank setzte seinen guten Trend zum Ende der Hinserie fort und konnte souverän mit 3:0 gewinnen, hierzu ebenfalls herzlichen Glückwunsch.

Sieger Trostrunde: Frank Kürschner

Der Hottecup wurde erstmals mit Brettchen und im KO-System ausgetragen, hier konnten sich Thomas Kempik und Alexander Paggel den Titel holen.

Sieger Hottecup: Thomas Kempik und Alexander Paggel

Bedanken möchte ich mich bei unserem geschäftsführenden Vorstand, der es sich nicht nehmen ließ im Laufe des Nachmittags vorbeizuschauen. Brigitta und Gerd Bekiesch nahmen wie in den letzten Jahren auch die Siegerehrung vor und konnten unseren neuen Vereinsmeister mit einer SG Limmeruhr als Geschenk überraschen. Vielen Dank für euer Interesse und Anteilnahme.

Zum Schluss noch alle Ergebnisse im  Überblick:

Gruppe A

Gruppe B

Grruppe C

Gruppe D

Hauptrunde

Trostrunde

Hottecup